Logo D&D Hospitality Projects GmbH
RELAX Wir kümmern uns um Ihr Hospitality-Projekt und setzen es erfolgreich um.
KONTAKT T +41 41 780 82 82
info@hospitalityprojects.ch
Als unabhängige Experten für Hospitality und Bau führen wir unsere Projekte mit ganzheitlichem Blick zum Erfolg. Wir übernehmen Verantwortung – von der Idee über die Planung bis zum Betrieb. Wir sind engagierte und verlässliche Partner für Bauherren von Betreiberimmobilien. Im Interesse der Bauherrschaft handeln wir als kompetentes Bindeglied zwischen Architekten, Planern, Baubeauftragten und Betreibern.
Als unabhängige Experten für Hospitality und Bau führen wir unsere Projekte mit ganzheitlichem Blick zum Erfolg. Wir übernehmen Verantwortung – von der Idee über die Planung bis zum Betrieb.

Wir sind engagierte und verlässliche Partner für Bauherren von Betreiberimmobilien. Im Interesse der Bauherrschaft handeln wir als kompetentes Bindeglied zwischen Architekten, Planern, Baubeauftragten und Betreibern.

UNSER LEISTUNGSANGEBOT

Ganzheitliche Unterstützung in allen Projektphasen

Kick-off
Wir hören aufmerksam zu und nehmen Ihre Bedürfnisse sorgfältig auf – der erste Schritt zum erfolgreichen Projekt. mehr lesen
Analyse
Wir analysieren die Ausgangslage und Rahmenbedingungen und eruieren Entwicklungspotenziale für Ihre Betreiberimmobilie. mehr lesen
Vision und Strategie
Wir erarbeiten die massgeschneiderte Projektvision und Strategie für Ihr Projekt. mehr lesen
Konzeption und Entwicklung
Auf Basis der Zielsetzungen und Strategie entwickeln wir das passende Konzept für Ihr erfolgreiches Hospitality-Projekt. mehr lesen
Projektsteuerung und Realisation
Wir übernehmen die ganzheitliche Steuerung Ihres Hospitality-Projekts – in allen Phasen der Planung und Umsetzung. mehr lesen
Beschaffung FF&E/OS&E/IT
Für Ihre Betreiberimmobilie beschaffen wir das gesamte Grossinventar (FF&E), Kleininventar (OS&E) und die Informatik (IT). mehr lesen
Go live
Wir kümmern uns um den professionellen Abschluss Ihres Hospitality-Projekts und gewährleisten einen reibungslosen Start der Betriebsphase. mehr lesen
Tätigkeitsbereiche
Hospitality
Kick-off
Analyse
Vision und Strategie
Konzeption und Entwicklung
Projektsteuerung und Realisation
Beschaffung FF&E/OS&E/IT
Go live
Wir hören aufmerksam zu und nehmen Ihre Bedürfnisse sorgfältig auf – der erste Schritt zum erfolgreichen Projekt.
Wir analysieren die Ausgangslage und Rahmenbedingungen und eruieren Entwicklungspotenziale für Ihre Betreiberimmobilie.
Wir erarbeiten die massgeschneiderte Projektvision und Strategie für Ihr Projekt.
Auf Basis der Zielsetzungen und Strategie entwickeln wir das passende Konzept für Ihr erfolgreiches Hospitality-Projekt.
Wir übernehmen die ganzheitliche Steuerung Ihres Hospitality-Projekts – in allen Phasen der Planung und Umsetzung.
Für Ihre Betreiberimmobilie beschaffen wir das gesamte Grossinventar (FF&E), Kleininventar (OS&E) und die Informatik (IT).
Wir kümmern uns um den professionellen Abschluss Ihres Hospitality-Projekts und gewährleisten einen reibungslosen Start der Betriebsphase.
«They really KNOW HOW!» Iria Degen, Innenarchitektin. Iria Degen Interiors AG
"Damien Rottet und sein Team haben unsere Planung und ästhetischen Vorgaben so umgesetzt, dass wir in sämtlichen Planungsphasen einen kompetenten Ansprechpartner hatten. Der Bauherrschaft konnten Kosten eingespart werden und dem Nutzer wurde ein in allen Belangen überzeugendes Resultat vorgelegt." Andrin Schweizer, Architekt ETH SIA. Andrin Schweizer Company GmbH
«Damien Rottet mit seinem Team zeichnet sich aus durch seine hohe Fachkompetenz, Kreativität, Budget- und Fristentreue sowie sein Auge fürs Detail. Durch seine Integrität, Professionalität und Schaffenskraft ist er unser bevorzugter Partner für Hospitality Projects; They deliver 100 %!» Bruno H. Schöpfer
«D&D Hospitality Projects ist eine junge Truppe mit frischen Ideen, fachlichem Know-How und breiter Kompetenz im Hotelbau – seit einigen Jahren in verschiedensten kleinen, aber auch grossen Hotelprojekten unser preferred Sparring Partner. Und: immer wieder mit tollen Resultaten!» Martin Küttel, Partner/VR, Katag & Partners AG
Mit Hospitality Projects haben wir den Partner gefunden, der durch seine Kompetenz dem Projekt die richtige Grundlage gab. In den Bereichen Organisation, Sourcing und in operationellen Bereichen/Fragen haben wir häufig Ihre Unterstützung in Anspruch genommen und konnten das Projekt dadurch erfolgreich abschliessen. Marc Ohlendorf, Projekt Manager, innovation.tank (ehemals Group Chief Officer Manz Privacy Hotels AG)
«Dank enormer Professionalität und Engagement, haben es Damien Rottet und Michael Thomann auf eine authentische und menschliche Art & Weise geschafft, das volle Potenzial aus meinem einzigartigen Projekt zu schöpfen. Ich profitiere sowohl von einem effizientem Geschäftsmodell wie auch einer klaren und präzisen Vision, welche die Erfolgschancen von Nestwood sicherstellt.» Bertrand Bitz, Direktor. Nestwood SA
«Yes, they do know how! D&D Hospitality Projects GmbH zeichnen sich durch sehr gute Fachkompetenz, Flexibilität und Einhaltung des Kosten- und Zeitplans aus. Die ausgezeichnete Kommunikation mit Architekten, Innenarchitekten, Bauführern, Lieferanten und Handwerkern, sowie die zeitnahe Weitergabe aller relevanten Information an den Auftraggeber, sind besonders hervorzuheben.» Annatina Pinösch, AP Management AG
«Sein breites Fachwissen hat uns immer wieder beeindruckt. Sein kritisches Hinterfragen, die Erfahrung im Hospitality Bereich und sein Verständnis für die Denkweise unterschiedlichster Arbeitsgattungen haben das Projekt bereichert und verbessert.» Andrin Schweizer, Architekt ETH SIA. Andrin Schweizer Company GmbH
«Hospitality Projects hat ein auf die Werte von Dhyrberg abgestimmtes Konzept entwickelt und dieses optimal umgesetzt. Für das nordische Design und die stimmige Atmosphäre erhielten wir von den Messebesuchern ausschliesslich positive Rückmeldungen.» Suzanne Galliker, Messeleiterin ZAGG
«Dank der grossen Erfahrung seitens Hospitality Projects wurde der Interior Design Pitch erfolgreich durchgeführt. Unter anderem stellte Hospitality Projects den Bezug zur Positionierung sicher, beriet uns in technischen Detailfragen und gewährleistete den objektiven Vergleich.» Michael Thomann, Inhaber und Geschäftsführer Thomann Hospitality Management AG (ehemals Head of Sorell Hotels)
«Die D&D Hospitality Projects erwiesen sich für unser Hotelprojekt als idealen und unverzichtbaren Partner: Kompetent, zuverlässig und in den Verhandlungen mit den Unternehmern stets im wohlverstandenen Interesse des Auftraggebers.» Dr. iur. Joseph Hofstetter, Direktor Schweizer Paraplegiker-Stiftung
«Folgende Attribute beschreiben die Zusammenarbeit mit Hospitality Projects: Kompetent, zielgerichtet, effizient, unkompliziert und zu fairen Konditionen.» Silvan Emele, Baukostenplaner
«Professionelle Planung, konsequente Umsetzung und Einhaltung der Kosten; wir danken für die engagierte Mitarbeit!» Grégoire Allet, ehemals Direktor Hotel Sempachersee

What's up?

Kompetent. Kreativ. Am Puls.
Instagram 10 10.10.2019 A hotel opening we love: Arctic Bath & Spa Hotel, Lulea Das Arctic Bath & Spa Hotel in Schwedisch Lappland schwebt im Sommer auf dem Lule Fluss, im Winter hingegen ist es im Wasser festgefroren. Die Eröffnung ist auf Anfang 2020 geplant. Das kleine im «Boutique» Stil gehaltene Hotel umfasst 12 «Kabinen». Sechs befinden sich am Ufer, weitere sechs sowie das Spa befinden sich auf dem Fluss und werden je nach Saison schwebend oder festgefroren sein. Das Spa beinhaltet einen Behandlungsraum, 4 Saunen, ein Aussenbad, ein beheiztes Bad, innen und aussen Duschen und zwei Umkleideräume. Der offene Innenhof lädt die Gäste zum Sonnenbaden, Eisbaden oder zum Beobachten der Nordlichter ein. Dank spezieller Technik wird der offene Innenhof auch im Winter genutzt werden können. Das Wasser im Innenhof wird zudem konstant bei knapp 4 Grad gehalten und somit als natürlicher Cold Plunge genutzt.Das Design der Kabinen sowie des Spa’s sind inspiriert von der Flösserei, dem damals billigsten Transportmittel von Holz. Zudem wurden lokale Materialien verwendet, um den ökologischen Fussabdruck so klein wie möglich zu halten. Bilder: HospitalityNet.org #hospitalityprojects #weknowhow #newhotel LinkedIn 3 10.10.2019 A hotel opening we love: Arctic Bath & Spa Hotel, LuleaDas Arctic Bath & Spa Hotel in Schwedisch Lappland schwebt im Sommer auf dem Lule Fluss, im Winter hingegen ist es im Wasser festgefroren. Die Eröffnung ist auf Anfang 2020 geplant.Das kleine im «Boutique» Stil gehaltene Hotel umfasst 12 «Kabinen». Sechs befinden sich am Ufer, weitere sechs sowie das Spa befinden sich auf dem Fluss und werden je nach Saison schwebend oder festgefroren sein. Das Spa beinhaltet einen Behandlungsraum, 4 Saunen, ein Aussenbad, ein beheiztes Bad, innen und aussen Duschen und zwei Umkleideräume. Der offene Innenhof lädt die Gäste zum Sonnenbaden, Eisbaden oder zum Beobachten der Nordlichter ein. Dank spezieller Technik wird der offene Innenhof auch im Winter genutzt werden können. Das Wasser im Innenhof wird zudem konstant bei knapp 4 Grad gehalten und somit als natürlicher Cold Plunge genutzt.Das Design der Kabinen sowie des Spa’s sind inspiriert von der Flösserei, dem damals billigsten Transportmittel von Holz. Zudem wurden lokale Materialien verwendet, um den ökologischen Fussabdruck so klein wie möglich zu halten.Bilder: HospitalityNet.org#hospitalityprojects #weknowhow #newhotel Instagram 21 08.10.2019 Im nächsten Jahr öffnen die Türen des neuen Sorell Hotel St. Peter mit Handschrift der Innenarchitekten von der Andrin Schweizer Company. Wir haben die gesamten Lose FF&E wie #Teppich #Möbel #Beleuchtung #Stoffarbeiten #Signaletik und #Kunst im Markt ausgeschrieben und erwarten in Kürze den Rücklauf. Die #Schreinerarbeiten stehen kurz vor Vergabe - seid gespannt! #hospitalityprojects #weknowhow #procurement #ffe #sorellhotel #andrinschweizercompanyBild: vauvau on VH / CC BY LinkedIn 2 07.10.2019 #hospitalityprojects #weknowhow LinkedIn 8 19.08.2019 Die Hotelkette citizenM hotels ist nun auch im deutschsprachigen Raum tätig. Pünktlich zum 1. August konnte das Hotel mitten im Zentrum von Zürich eröffnen. Als Bindeglied zwischen Projekt und Betrieb durften wir uns für das erste citizenM Hotel in der Schweiz als Partner der niederländischen Hotelkette für die Übergabe des Objektes während Baufertigstellung bis hin zur Eröffnung verantwortlich zeigen.#hospitalityprojects #weknowhow #citizenM #Zurich #newopening Facebook 2 12.08.2019 #hospitalityprojects #weknowhow LinkedIn 1 08.08.2019 A hotel opening we love: Cannúa, Antioquia - KolumbienCannúa ist ein gehobenes Boutique Retreat mit einem ganzheitlichen Ansatz für Nachhaltigkeit und das erste Retreat in einem geschützten Waldgebiet - eines der biologisch vielfältigsten der Welt.Cannúa, dessen Eröffnung im Herbst 2019 geplant ist, wird sorgfältig unter Verwendung von Bambus- und Druckerdblöcken erbaut, die vor Ort aus dem eigenen Boden hergestellt wurden. Das Regenwasser wird durch ein eigenes Wasseraufbereitungssystem genutzt und das Abfallmanagementsystem hat das Null-Abfall-Prinzip zum Ziel. Das Retreat wird auch zwei Hektar Bio-Gärten und Speisewälder bepflanzen, um sein eigenes Restaurant zu beliefern. Für Zutaten, welche nicht vor Ort hergestellt werden können, arbeitet Cannúa mit lokalen Bio-Bauern zusammen.Die acht privaten Cabañas und 10 Zimmer des Cannúa bieten einen weitläufigen Blick auf das Valle de San Nicolas und vereinen eine lokal geprägte Ästhetik mit modernen Annehmlichkeiten. Bilder: Cannúa#hospitalityprojects #weknowhow #newhotel Instagram 27 06.08.2019 Bald eine Woche ist es her seit das erste @citizenm Hotel der Schweiz eröffnet wurde. Als Bindeglied zwischen Projekt und Betrieb auf Betreiberseite konnten wir die Schnittstelle zur Übergabe vom Projekt an die operativen Departemente sicherstellen. Dies beinhaltet u.a. die Begleitung der Fertigstellung von GU und betreiberseitigen Ausstattungen, sowie die Abnahme des Hotels, die Koordination des gesamten FF&E vor Ort, wie auch die Einhaltung des Designs nach Vorgaben der Markenstandards. “Affordable Luxury - erschwinglicher Luxus” erwartet die Gäste des neu eröffneten citizenM Hotel in Zürich. Dies bedeutet ein grosszügiger Gemeinschaftsbereich mit einer Bar im Zentrum, Möbel von @vitra , Kunst von lokalen Kreativschaffenden und Bücher - hingegen eher kleine, aber funktionelle Zimmer. Die Lobby ist also zugleich Wohnzimmer, Küche und Arbeitsbereich mit viel Liebe zum Detail.Statt sich in ihr kleines Zimmer zurückzuziehen, sollen sich die Gäste im riesigen Wohnzimmer aufhalten, anderen Reisenden, Gastgeber und Zürcherinnen und Zürcher begegnen, aber auch arbeiten können....Fotos: @rene.duerr #projectsbyhospitalityprojects #hospitalityprojects #weknowhow #citizenmzurich #hotel #zurich #switzerland #art #mobile #citizenm Instagram 23 26.07.2019 Hotel Sempachersee Nottwil...Konzept & Entwicklung Projektvision und Briefing Innenarchitektur |Projektoptimierung |Projektleitung Bauherr |Beschaffung & Logistik FF&E, OS&E, IT by @hospitalityprojects für @hotelsempachersee...Design by @aedas_architects Photo by @rene.duerr.#projectsbyhospitalityprojects #hospitalityprojects #hospitality #design #hotel #architecture #architecturelovers #switzerland #meetingroom #meeting #seminar #swiss #interiordesign LinkedIn 3 24.07.2019 Wir gratulieren Bertrand Bitz zur Erreichung eines weiteren Meilensteins! Mit dem Erhalt der kantonalen Baubewilligung kommt «Nestwood» in der 12-jährigen Geschichte vom Projekt wieder einen beachtlichen Schritt weiter.Wir freuen uns darauf, weiterhin als Projektleiter zusammen mit THOMANN Hospitality Management AG agieren zu dürfen.(Foto: Nestwood SA)#hospitalityprojects #weknowhow #projectsbyhospitalityprojects
Weitere Einträge
BänklialpEngelberg