Logo D&D Hospitality Projects GmbH
Mövenpick-Hotel Baloise ParkBasel
KONTAKT T +41 41 780 82 82
info@hospitalityprojects.ch
Basel
Projektübersicht

Unsere Leistungen

Für die Implenia Schweiz AG durften wir als Berater folgende Leistungen erbringen:
  • Erstellen einer Risikoanalyse im Rahmen der TU-Submission für die Überbauung Baloise-Park, Bereich Mövenpick-Hotel
  • Aufzeigen von Risiken in Bezug auf Kosten, Termine und Schnittstellen
  • Aufzeigen der Chancen für mögliche Optimierungen und Varianten
  • Verfassen eines Kurzberichts sowie einer Risikoliste zusammen mit den Optimierungsvorschlägen für das Projekt
 

Über das Projekt

Bis 2020 baut die Baloise auf dem Areal zwischen Aeschengraben, Parkweg und Nauenstrasse in Basel drei neue Gebäude – den Baloise Park. Das Areal wird eine offene Arbeits- und Begegnungszone für die Mitarbeitenden der Baloise, Drittmieter wie auch für die Bevölkerung. Die Basler Architekten Miller & Maranta gestalteten das neue Hochhaus im Baloise Park West, welches mit seinen 89 Metern Höhe aktuell das höchste Gebäude im Quartier ist und das bestehende Hilton Hotel ersetzt. Zukünftig wird der Bau das 5-Sterne-Hotel Mövenpick mit 264 Zimmern beherbergen. Die obersten sieben von insgesamt 24 Etagen des Turms werden als Büroflächen vermietet.

Zahlen und Fakten

Auftraggeber
Impenia Schweiz AG

Objekttyp
Hotel 5*

Umfang
Baloisepark TU-Angebot – Teilbereich Mövenpick Hotel
264 Zimmer und Suiten by Matteo Thun
Restaurant, Lobby-Lounge
Konferenz- und Seminarräume

Lage
4000 Basel

Zeitraum
2016

Investition
keine Angabe

Bildquelle
Baloise, Matteo Thun & Partners

Downloads

Mehr Infos zum Projekt
Factsheet